Wer wohnt denn da im tiefen Wald? - Ein Wimmelbuch mit Gedichten und Spielen

Aus dem Englischen von Kathrin Köller Mit Illustrationen von Freya Hartas 

Ab 4 Jahren

 

Inhalt

Ob Frühjahrsputz, Sommerfest, herbstliches Lagerfeuer oder Schneeballschlacht im Winter – im Wald ist immer etwas los! In diesem liebevoll illustrierten Wimmelbuch zeigt uns der Bär sein Zuhause und stellt uns seine Freunde vor: Kaninchen, Frau Eule, Wiesel, Mama Fuchs, Papa Maus und viele mehr … Kannst du sie alle finden?

 

 

 

Erschienen: 29.03.2021
Gebunden, 40 Seiten
ISBN: 978-3-458-17911-5

 

 

Pressestimmen

»Dieses große, charmante Wimmelbuch kombiniert Fiktion mit Fakten, Gedichte mit Naturbeobachtung. Bemerkenswert. «

The Sunday Times

 

»Mit Bildern und Gedichten, Naturfakten und weiterführenden Informationen ... eine interaktive Glanzleistung auf vielen Ebenen.«

Kirkus

 

»Wer wohnt denn da im tiefen Wald? von Rachel Piercey ist ein zugleich einfaches und zauberhaftes erstes Gedicht- und Bilderbuch, das einen freundlichen Waldbären auf seiner Reise durchs Jahr begleitet.«

The Telegraph

 

»Laut Verlag ist das Buch für Vier- bis Zehnjährige gedacht. Die wissen dann, was eine Schule ist, ein Sportfest, eine Kunststunde und eine Theatervorstellung. Aber auch viel Kleinere werden Freude an den schönen, detailreichen Bildern von Freya Hartas haben und die Gedichte von Rachel Piercy gern immer wieder vorgelesen bekommen.«

literatursalon.online

 

»Ein Abenteuer für Kinder mit frechen, fröhlichen Illustrationen.«

The Bookseller